Sprungnavigation Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation; Direkt zur Servicenavigation; Übersicht zu dieser Seite; Kontakt aufnehmen;

 rahmen top

Diakon Manfred Lohmann
Communio in Christo (CIC)

Diakon Manfred Lohmann

Manfred Lohmann ist Diakon, im Pastoralverbund Bad Driburg und gehört zur Ordensgemeinschaft: Communio in Christo (CIC)

  • Geboren 1956, in Bad Driburg
  • 1963-1971: Grund- und Hauptschule Bad Driburg.
  • 1971-1974: Lehre als KFZ-Mechaniker, bei der B. Humborg KG.
  • 1974-1975: Arbeiter, beim Bad Driburger Brunnen.
  • 1975-1977:Zeitsoldat im Pionierbatallion 7, in Höxter.
  • 1977-1979: Fachabitur an der Fachoberschule für Sozialpädagogik, in Brakel.
  • 1979-1980: Arbeiter bei der Fa. Walther Glas, in Siebenstern.
  • 1980-1981: Ausbildung zum Krankenpflegehelfer, am Kamillianerkrankenhaus, in Mönchengladbach.
  • 1981-1983: Tätig als Krankenpflegehelfer, am Evang. Krankenhaus, in Essen-Werden.
  • 1983-1986: Ausbildung zum Krankenpfleger, an der Krankenpflegeschule an der Ruhr, in Essen-Steele.
  • seit 1986 im St. Josef Hospital, Bad Driburg, als Krankenpfleger. Dort in der Psychiatrie, Inneren Medizin und Chirurgie tätig.
  • 1989-1993: Fernstudium, der Theologie, an der Domschule Würzburg.
  • 19.11.1994: Diakonenweihe, durch Erzbischof Johannes Joachim Degenhardt.
  • Seit 1994 tätig als Diakon mit Zivilberuf, in Bad Driburg
  • 2014: Eintritt in die Ordensgemeinschaft: Communio in Christo (CIC).
  • Manfred Lohmann ist verheiratet und hat drei Kinder.

Informationen zur Communio in Christo finden Sie hier.

11.669.821  Besucher seit 09.2009