Sprungnavigation Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation; Direkt zur Servicenavigation; Übersicht zu dieser Seite; Kontakt aufnehmen;

 rahmen top

Kirchenchor "Cäcilia" St. Peter u. Paul Bad Driburg

Seit mehr als 100 Jahren besteht der Kirchenchor "Cäcilia" St. Peter und Paul Bad Driburg. Hervorgegangen ist er im Jahr 1908 aus dem Josefsverein. Ab dem Jahr 1920 gesellten sich die Frauen dazu und aus dem Männergesangsverein formierte sich der Cäcilienchor.

Ein schwungvoller Kanon, der in unserem Chor gerne gesungen wird, lautet:

Singen macht Spaß, singen tut gut.
Singen macht munter und singen macht Mut.
Singen macht froh und singen hat Charme,
die Töne nehmen uns in den Arm.
All unsere Stimmen,
sie klingen mit im großen Chor im Klang der Welt.

Singen macht Spaß…

Das können die zurzeit 25 aktiven Mitglieder des Kirchenchores „Cäcilia“ St. Peter und Paul in Bad Driburg nur bestätigen. Dabei werden geistliche Chorwerke aller Epochen einstudiert und vorgetragen. Aber auch die volkstümlichen Lieder kommen zu Geburtstagsständchen oder anderen musikalischen Darbietungen nicht zu kurz.

Singen tut gut…

Es tut der Seele gut, wenn die Töne - ob laut, ob leise - sowohl unsere als auch die Ohren der Zuhörer umschmeicheln.

Singen macht munter…

Wenn es draußen trüb und grau ist, dann helfen Lieder wie: „Sonne, jeder liebt dich sehr“, und gleich wird es den Sängerinnen und Sängern wieder heimelig und warm.

und singen macht Mut…

Es hilft schon sehr, wenn man seine Sorgen auch einmal von der Seele singen und dadurch wieder neuen Mut schöpfen kann für die alltägliche Arbeit.

Singen macht froh…

Das bezeugen immer wieder die Zuhörer, und das Lächeln und Strahlen in den Gesichtern spricht eine Sprache für sich.

und singen hat Charme…

Immer wieder bemerken wir es, wenn ergriffenes Schweigen einsetzt,
um wie viel charmanter eine Feier in Kirche oder auch zu Hause sein kann, wenn schöne Melodien erklingen.

Die Töne nehmen uns in den Arm…

sie umschmeicheln sowohl Sänger als auch Zuhörer auf einzigartige Weise.

All unsere Stimmen, sie klingen mit im großen Chor im Klang der Welt.

Sind auch Sie neugierig geworden? Haben wir Ihr Interesse an Musik und Gesang ein wenig geweckt, oder singen sie schon heimlich und trauen sich nicht den ersten Schritt zu machen?

Melden Sie sich bei unserer Vorsitzenden Michaela Meiners (Tel.: 05253/5813, E-Mail) oder sprechen Sie einen Bekannten aus dem Chor einfach an.

Kommen Sie zum Probeschnuppern

mittwochabends um 19.30 Uhr im Gemeindetreff St. Peter und Paul, Prälat-Zimmermann-Straße 9.
Wir freuen uns auf Sie. Musikalische Ausbildung ist nicht erforderlich.

Wann und wo der Kirchenchor das nächste Mal singt oder ob es Probenänderungen gibt, erfahren Sie in der Rubrik "Termine". Besuchen Sie uns für aktuelle Informationen auf Facebook: www.facebook.com/KirchenchorStPeterundPaulBadDriburg  

Hörprobe: Halleluja aus der Missa Katharina von Jacob de Haan

Hörprobe: Das ist ein köstlich Ding (GL 271)

12.249.949  Besucher seit 09.2009