Sprungnavigation Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation; Direkt zur Servicenavigation; Übersicht zu dieser Seite; Kontakt aufnehmen;

 rahmen top

Missionare vom Kostbaren Blut

Innenraum der Christkönigskapelle in Neuenheerse.
Die Sauer-Orgel (II/P/12) von 1986

Christkönigskapelle Neuenheerse, Johannwarthstraße 7

Die Christkönigskapelle wurde 1968 als Internatskapelle errichtet. Seit Beendigung des Internatsbetriebes im Jahre 2000 wird sie als Schulkapelle des Gymnasiums St. Kaspar weitergenutzt.

Vor und während des XX. Weltjugendtages 2005 in Köln diente die Kapelle verschiedenen Gruppen im Dekanat Höxter zur Vorbereitung und Begleitung. Seitdem führt sie den Beinamen Jugendkirche.

Weitere Informationen zur Kongregation der Missionare vom Kostbaren Blut finden Sie hier.

Gottesdienste    
z.Zt. keine Gottesdienstangebote    
10.592.193  Besucher seit 09.2009