Druck starten Dieses Fenster schließen

Seite: Nachricht-Detailansicht.20.0.html
Datum: 12. November 2019 - 17:04 Uhr
29.10.2019

Themenabend: "Tod - was geht da?"

Der Monat November führt uns jedes Jahr wieder neu in ein großes Thema unseres Lebens: Unser persönliches Sterben und das Gedenken an unsere verstorbenen Angehörigen und Freunde.

Der Monat November führt uns jedes Jahr wieder neu in ein großes Thema unseres Lebens: Unser persönliches Sterben und das Gedenken an unsere verstorbenen Angehörigen und Freunde. Das Team der "Haltestelle" lädt herzlich zu einem Themenabend zu Fragen von Tod und Sterben ein: "Tod  - was geht da?". Die Runde beginnt am Mi., 13.11. um 19.30h in der "Haltestelle", Am Hellweg 2. Wir möchten versuchen, uns aus verschiedenen Blickwinkeln heraus dem Thema zu nähern. Als Referentinnen und Referenten erwarten wir: Silvia Drüke, Ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst im Kreis Höxter Reinhard Schulz, Oberarzt im Bereich der Inneren Medizin im St. Josef Hospital, Christoph Brinkmöller, Bestatter Edgar Zoor, Krankenhauspfarrer im St. Josef Hospital Wir freuen uns auf einen informativen und bereichernden Gesprächsabend mit Ihnen!