Sprungnavigation Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation; Direkt zur Servicenavigation; Übersicht zu dieser Seite; Kontakt aufnehmen;

 rahmen top

Pastor Peter Lauschus

Pastor Peter Lauschus

Lebenslauf

  • Geboren im Jahre 1966 in Bielefeld (gibt es wirklich)
  • Dort auch aufgewachsen.
  • 1986 Abitur an der Marienschule der Ursulinen
  • Anschließend Aufnahme des Theologiestudiums in Paderborn
  • Freisemester in Tübingen
  • Diplom 1991
  • 1992 Diakonenweihe und Diakonat in St. Joseph Marienloh, dem freundlichen Wallfahrtsort vor den Toren von Paderborn
  • Dort: Wahl zum Geistlichem Leiter Bezirk Hochstift der KjG
  • 29.5.1993 Priesterweihe in Dom zu Paderborn
  • 1. Stelle: Vikar in St. Peter und Paul, Höxter bis 1998
  • 2. Stelle: Vikar in Heilig Geist, Lemgo bis 2003
  • 3. Stelle: Vikar in St. Peter und Paul in Bad Driburg (Man merkt deutlich: ich brauche immer etwas länger, und zu mehr als zum Vikar hat es noch nicht gereicht. :)
  • seit April 2012 Mitglied des Priesterrates im Erzbistum Paderborn
    • Primizspruch: Von Christus Jesus ergriffen (Philipperbrief 3,12)
    • Heimliches Motto:
      • Wenn du Zitronen hast, mache Limonade!
      • Nimm dich nicht so wichtig!

    Dinge, die ich gerne tue:

    • Predigen (Merkt man hoffentlich)
    • In die Bütt steigen (Merkt man, glaube ich)
    • Lesen
    • Geschichte und Theologie
    10.554.097  Besucher seit 09.2009