Sprungnavigation Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation; Direkt zur Servicenavigation; Übersicht zu dieser Seite; Kontakt aufnehmen;

 rahmen top

Geschichte der Pfarrgemeinde
Mariä Himmelfahrt Pömbsen

Die Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt ist möglicherweise schon 875 durch Bischof Liuthard von Paderborn gegründet worden. Die erste Kirche stand in Pömbsen bereits um die erste Jahrtausendwende. Zur Gemeinde zählten auch Nieheim. Erwitzen, Emde, Bad Hermannsborn, Reelsen, Schöneberg und Merlsheim. Alhausen war eine Vikarie, die von Pömbsen aus betreut wurde. 1299 wurde die Gemeinde Nieheim eigenständig.

(unter anderem zitiert aus der deutsprachigen Wikipedia, Artikelstand: 22.12.2010)

11.516.551  Besucher seit 09.2009