Sprungnavigation Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation; Direkt zur Servicenavigation; Übersicht zu dieser Seite; Kontakt aufnehmen;

 rahmen top

Senioren besuchen Kloster Dalheim

Die Caritaskonferenz der Pfarrei „Zum verklärten Christus“ Bad Driburg hatte in diesem Jahr die Senioren und Seniorinnen zu einem Ausflug in das Kloster Dalheim eingeladen. Bereits auf der Hinfahrt gab Diakon Gottfried Rempe Erklärungen zum Kloster und zur Klostergeschichte.

Zunächst wurde jedoch das „Bauernhofcafé am Königsweg“ in Dalheim angefahren, wo man sich bei leckerem Kuchen und Kaffee für den Besuch im Kloster stärken und miteinander ein wenig klönen konnte.

Die Klosteranlage machte schon beim Eintreten einen großen Eindruck auf die Besucher. Die großen Gebäude und die Klosterkirche zeugen von einem ehemals prächtigen Klosterleben.

Dieser Eindruck wurde noch verstärkt, als es durch die aufwändig restaurierten Räume und den wunderbar gestalteten Kreuzgang ging. Diakon Gottfried Rempe vertiefte bei diesem Rundgang die Vorstellung vom Leben im ehemaligen Kloster Dalheim. In der wunderbar gestalteten Klosterkapelle hielt die Besuchergruppe für einige Momente inne und betete dort um Frieden in der Welt.

Nach der gemeinsamen Besichtigung der Innenanlage bestand noch die Möglichkeit, sich im Klostergarten umzusehen und dort festzustellen, dass gegen alles „ein Kraut gewachsen“ ist.

Auch hier fanden die Besucher lobende Worte für die wunderbare Gartenanlage, die ahnen ließ, wie sich zur Blütezeit im Kloster Dalheim, dem ehemaligen geistlichen und wirtschaftlichen Zentrum des südlichen Paderborner Landes, das Leben abgespielt hat.

11.517.043  Besucher seit 09.2009