Sprungnavigation Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation; Direkt zur Servicenavigation; Übersicht zu dieser Seite; Kontakt aufnehmen;

 rahmen top

Katholische Pfarrgemeinde St. Saturnina
Bad Driburg-Neuenheerse

Herzlich willkommen auf unserem Internet-Forum.

Hier in Neuenheerse, am Osthang des Eggegebirges an der Nethequelle gelegen, wurde im Jahre 868 das Adelige Freiweltliche Damenstift Heerse gegründet, das bis zu seiner Auflösung im Jahre 1810 fast tausend Jahre lang Keimzelle und Mittelpunkt des örtlichen Lebens war. Eng mit der Geschichte dieses Stiftes verbunden ist unsere ehemalige Stiftskirche, im Volksmund auch Eggedom genannt - eines der ältesten und bekanntesten Kirchengebäude Ostwestfalens und ein Magnet für Besucher von nah und fern.

Das Einzugsgebiet der Pfarrei umfasst die zur Stadt Bad Driburg gehörenden Ortschaften Neuenheerse und Kühlsen. Gottesdienstorte sind neben der heutigen Pfarrkirche St. Saturnina auch die Kapellen St. Josef in Kühlsen und St. Antonius (Kluskapelle) in der Gemarkung "Springer Feld".

Die Pfarrei St. Saturnina hat 1204 Gemeindemitglieder (Stand: 31.12.2016).

Erstkommunion 2015

Zehn Kinder aus Neuenheerse empfingen am Weißen Sonntag die Erstkommunion. Das Thema des Gottesdienstes hieß: „Mit Jesus Brücken bauen!“ Das Pastoralteam und die Gemeinde gratulieren ganz herzlich.

Nachrichten

27.10.2011

Hauskommuniondienst

Die Krankenkommunion ist ein Zeichen der Verbundenheit der Gemeinde mit ihren kranken und alten Menschen. Gemeindemitglieder, denen die Teilnahme am Gemeindegottesdienst aus Alters- oder gesundheitlichen Gründen nicht möglich...
04.10.2011

St. Josef Kapelle Kühlsen - Der Anfang ist getan

Um die finanzielle Eigenbeteiligung für die anstehenden Renovierungsarbeiten an der Kapelle aufzubringen, wurde am 10./11. Sep. 2011 ein Kapellenfest organisiert. Somit konnte ein Erlös von EUR 1.332,50 auf das eingerichtete...
22.09.2011

Kirchparkplatz nur für Pkw

Der Parkplatz der katholischen Kirchengemeinde Neuenheerse auf der Südseite der Kirche wird in den letzten Jahren zunehmend auch von Reisebussen genutzt. Da der Unterbau des Pflasters aber für derartige Fahrzeuge nicht ausgelegt...
09.04.2011

In eigener Sache - bitte beachten!

Es kommt immer wieder vor, dass einige Mitglieder unserer Kirchengemeinde Briefe etc. in den „alten“ Briefkasten im ehemaligen Pfarrhaus einwerfen. Das Pfarrbüro ist auf der linken Seite des Hauses. (Schild: Kath. Pfarramt und...
01.04.2010

Neu: 3D-Panoramaansichten!

Jetzt kann der Kirchenraum in alle Richtungen vom jeweiligen Standort angeschaut werden!
Treffer 19 bis 23 von 23
12.773.382  Besucher seit 09.2009