Sprungnavigation Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation; Direkt zur Servicenavigation; Übersicht zu dieser Seite; Kontakt aufnehmen;

 rahmen top

Heute ist Montag der 3. Woche im Advent.

"Mit der Geburt Jesu Christi war es so: Maria, seine Mutter, war mit Josef verlobt; noch bevor sie zusammengekommen waren, zeigte sich, dass sie ein Kind erwartete - durch das Wirken des Heiligen Geistes. Josef, ihr Mann, der gerecht war und sie nicht bloßstellen wollte, beschloss, sich in aller Stille von ihr zu trennen.Während er noch darüber nachdachte, erschien ihm ein Engel des Herrn im Traum" (Matthäus 1,18-20a)
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Anton Raphael Mengs: Der Traum des heiligen Josef (1773/74)

Gottesdienste in der Weihnachtszeit
im Pastoralverbund Bad Driburg

Nachrichten

05.01.2017

P. Elmar Becker wird Krankenhausseelsorger in Paderborn

Am 04.01. gab der Personalchef des Erzbistums bekannt, dass P. Elmar Becker zum 01.02. als Nachfolger von Prälat Hochstein die Krankenhausseelsorge im Johannishospital in Paderborn übernimmt. Solange die Gemeinschaft der...
31.12.2016

10.000.000 Besucher auf pv-bad-driburg.de

Zehn Millionen, was für eine Zahl! Damit sind wir genau zum Jahreswechsel 2016/17 eine Zählerstelle höher gerutscht. Wir sagen Danke und wünschen ein frohes und gesegnetes neues Jahr!
06.12.2016

Brautleutekurs

vom 3. – 5.3.2017 findet wiederum ein Brautleutekurs im Pastoralen Raum Brakeler Land in Brakel statt, zu dem auch alle Brautleute aus dem Dekanat Höxter eingeladen sind.
28.11.2016

Stille Anbetung im Krankenhaus

Am 1. Advent hat unser Erzbischof wieder die sog. "Ewige Anbetung" im Erzbistum eröffnet. Wir nutzen diesen Neustart, um noch einmal darauf hinzuweisen, dass wir das ganze Jahr über im St. Josef-Hospital an jedem Samstag von...
27.11.2016

"Ich trage Deinen Namen - in der Hl. Nacht nach Bethlehem"

Auch in diesem Jahr haben Sie zum Weihnachtsfest die Möglichkeit, Namen auf eine Buchrolle schreiben zu lassen, die in der Heiligen Nacht von Jerusalem nach Bethlehem getragen wird und an der traditionellen Geburtsstätte Jesu...
20.11.2016

Matutina" - ein besonderes Angebot in der "Haltestelle"

In der Adventszeit bieten wir jeweils wieder am Mittwoch um 6 Uhr in der Haltestelle die sog. "Matutina" an - vor der Schule und der Arbeit.
18.11.2016

Gebetstag für verfolgte Christen mit Schwester Hatune Dogan

Am Sonntag, 27. November findet um 15 Uhr der Gebetstag für verfolgte Christen in der Kirche "Zum verklärten Christus" in Bad Driburg mit Zeugnis der Leiterin der Stiftung "Helfende Hände für Arme" statt.
Treffer 43 bis 49 von 449
12.486.631  Besucher seit 09.2009